Andreas Bazzon

Dr. sc. ETH
Master of Science ETH Physik

Patentanwalt (Schweiz)
European Patent Attorney
European Patent Litigator

Stellvertreter Leiter Patentrecht

Tätigkeitsbereiche

Patentrecherchen, Patentanmeldungen, Patentdurchsetzung, Kollisionsanalysen, Fragen um die Rechtsbeständigkeit von Patenten, Ausübungsfreiheitsanalysen und Angriffe gegen Patente, insbesondere Vertretung in europäischen Einspruchs- und Beschwerdeverfahren und Vertretung im schweizerischen, europäischen und internationalen (PCT) Patenterteilungsverfahren, vornehmlich in den technischen Bereichen der allgemeinen Physik und allgemeinen Mechanik, der Optik, der Metrologie und der Vermessungstechnik 

Berufserfahrung

Seit 2015: KAMINSKI HARMANN PATENTANWÄLTE AG

Wissenschaftlicher Assistent und Mitarbeiter am Institut für Astronomie der ETH Zürich

Ausbildung

Promotion am Institut für Astronomie der ETH Zürich mit einer Arbeit zum Thema: „Polarimetry of Planets in the solar system and beyond“

Studium der Physik an der ETH Zürich mit spezieller Ausrichtung in Experimentalphysik mit Schwerpunkt Astrophysik; Abschluss: Master of Science ETH Physik

Berufliche Mitgliedschaften

VESPA - Verband der freiberuflichen Europäischen und Schweizer Patentanwälte 
epi - Europäisches Patentinstitut 

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch